COACH PLUS


yoga.plus-01Meine ganzheitlichen Coaching Methoden helfen Ihnen wieder in Balance zu kommen. Dabei arbeite ich im Coaching und Yoga aus ganzheitlicher Sicht: Körper, Geist und Seele betreffend. Seit 2014 Jahren arbeite ich als ganzheitlicher Coach und unterrichte Yoga. In dieser Zeit habe ich mich und meine Arbeit verändert. Meine umfangreiche dreijährige Ausbildung war der Grundstock von Wissen. Durch zahlreiche Fortbildungen und meine eigene, praktische Arbeit entwickelte sich:

COACHING, bestehend aus Elementen des ganzheitlichen Coachings, therapeutischem Yoga, buddhistischer Psychotherapie, heiltherapeutischer Energiearbeit, Metalfeldtechniken, Achtsamkeitslehre und vielem mehr. Des weiteren Methoden aus den Bereichen der Epigenetik und Gehirnforschung (Herz/Hirnkohärenz und Gehirnplastizität).

YOGA/-THERAPIE ist eine Kombination aus verschiedenen Yogastilen und anderen Methoden aus: Qi Gong, Martial Arts, Calisthenics, Kundalini, Budokon, Pilates, Mixed Movement und natürlich Meditation, Atemtechniken, Therapie, Singen und Achtsamkeits-und Aufmerksamkeitsübungen. Immer anderes, lebendig und kreativ. Einmal herausfordernd, einmal entspannend, passend zu mir. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und helfen uns gesünder zu leben. Nicht nur, dass wir uns jünger fühlen, Yoga ist eine wahre Anti-Aging Methode. Dies ist bereits durch viele wissenschaftlichen Studien belegt. Yoga kann man in jedem Alter und lebenslang ausüben und so bis ins hohe Alter gelenkig, stark und selbstbewusst bleiben. Ziel des Yoga/-therapie ist es, den Körper beweglich zu halten und für alltägliche Situationen vorzubereiten.

KÖRPERTHERAPIE, ist eine Kombination aus Yoga und Coaching. Besonderes Augenmerk liegt hier auf dem ganzheitlichen Ansatz, weil es sich hier meist um Schmerztherapie handelt. Häufig kommt es zu Bewegungseinschränkungen und da hilft das Üben auf und mit dem Stuhl. Denn trotz Schmerz ist der Mensch in der Lage Übungen auszuführen, die ihm wieder Mut geben, Schmerzen lindern und wieder gesund und glücklich machen. Ziel der Köpertherapie ist es wieder mehr Lebensqualität zu empfinden und trotz Einschränkungen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Zertifizierung nach §20 SGB – Krankenkassenzuschuss zu meinen YOGA-Kursen

Ich bin nach Paragraph § 20 SGB V, Primäre Prävention und Gesundheitsförderung, zertifiziert. Das bedeutet, dass meine Yogakurse bei der Krankenkasse abgesetzt werden können. Bis zu 80% der Kosten werden von den Krankenkassen übernommen. Bitte nochmals genau bei den Krankenkassen nachfragen. Eine Teilnehmerbescheinigung könnt ihr euch auf meiner Website downloaden. Bitte füllt diese aus und bringt sie zur Yogastunde mit, ich prüfe und unterschreibe dann das Dokument. Danach könnt ihr es bei eurer Krankenkasse einreichen.

Link: Die Teilnehmerbescheinigung findet ihr hier.

 

© Inner Balance Coach, Gabriele Heidt Schilling